06.07.2016

Nach dem Frühstück sind wir am Columbia Skywalk vorbei zum Gletscher gefahren. Dort haben uns erstmal den Bauch voll gehauen und ich hatte meinen ersten leckeren Kaffee.

Ein paar km weiter waren wir schon an der Grenze zum Baanf Nationalpark.


Nach insgesamt 35 km und ca 600 Höhenmetern halten wir bei Parkers Ridge und Kati und Heiko wandern noch zum Saskatchewan Glacier. Die 250 Höhenmeter und 4,2 km habe ich mir gespart und relaxe ein wenig bei den Rädern und zum ersten Mal froh, dass ich Autan mitgenommen habe.

Zwei schöne steilen Abfahrten (Max 60km/h) später sind wir an unserem heutigen Etappenziel dem Campground Rampart Creek. Ein wunderschön am Fluss gelegener Zeltplatz. Während ich mich mit ein paar Radlern unterhalten habe, mit denen wir schon den letzten Zeltplatz geteilt haben, haben Kati und Heiko den letzten Platz am Ufer ergattert.

Kommentar verfassen