Ratzeburg bei Sonne

Ein sonniger Tag in Ratzeburg wurde durch ein leckeres Nordlichter Grillen beendet. Es immer wieder schön von Lina’s Kühlbox überrascht zu werden. Zusammen mit auf dem Hobo im Wok gebratenen Spargel und anderen Köstlichkeiten.
Tagsüber haben Harry und ich eine kleine 28 km Runde um den See gedreht und in Ratzeburg lecker Eis gegessen.

Hoboreinigung

Zum Reinigen eines Kuenzi Hobo kann man diesen prima ans Tarp hängen.

Regen ?

Nicht wirklich, aber ich habe trotzdem nach dem leckeren Frühstück noch bis Mittags gepennt.
Dann hab ich mich auf den Weg nach Kühlungsborn gemacht und habe auf dem Weg die neue Google Streetview Hardware fotografiert.

Danach wurden erstmal die kostenlosen Tütenausgaben für die ULer bewundert.

Dann ging es weiter zu Kaffee und Kuchen 🙂

Anschließend hab ich noch einem kleinen Abstecher nach Bad Doberan gemacht und mir im “Feinkostladen” Abendbrot besorgt.

Jetzt hab ich nen vollen Bauch und werd mich gleich in meinen Schlafsack verkriechen, weil ich morgen früh raus muss, um Balticskin mit Croissants zu versorgen und anschließend mit ihm weiter zu radeln.